Mobile Fahrstraßen

Mobile Fahrstraßen und Baustraßen aus Kunststoff

rotec Berlin vermietet und verkauft mobile Baustraßen, Baggermatten und Eventböden aus Kunststoff. In unserem umfangreichen Werkslager in Berlin stehen die Bodenschutzplatten sofort zur Abholung bereit. Ob Kurzeit- oder Langzeitmieter, wir bieten Ihnen auf Wunsch unseren rundum Service wie Lieferung, Aufbau, Abbau und Reinigung der Platten an.

Egal ob Indoor oder Outdoor, temporär oder dauerhaft verwendet, Fahrstraßen von rotec Berlin sind für nahezu jeden Einsatzzweck geeignet. Unser Sportboden, Eventboden sowie Mehrzweckboden ist schnell, einfach und werkzeuglos per Hand zu verlegen.

Bodenschutzplatte Typ eMAT

Der besondere Vorteil der rotec Kunststoffplatte TYP eMAT ist das leichte Gewicht von nur 36 kg. Die Fahrplatte mit einer Größe von 120 x 241 cm kann von 2 Personen händisch verlegt werden!

Technische Daten eMAT

  • Material: Polyethylen mit hoher Dichte
  • Maße: 241 cm x 120 cm x 1,2 cm
  • Gewicht: 35 kg / Panel
  • Oberfläche: Beidseitig profiliert
  • Traglast: ca. 80 t/m² (abhängig vom Untergrund)
  • Farbe: Schwarz
  • PDF-Datenblatt eMAT

Optimal für:

Die eMAT-Bodenschutzpanels bieten optimalen Schutz als Transportweg oder als Grundfläche bei Bühnenaufbauten, Großevents und bei Sportstätten als Rasenabdeckungen. Weitere Einsatzmöglichkeit ist die Verwendung als Zugangs- und Fußgängerweg, Zeltboden, Ausstellungsfläche, Versorgungsstraße oder Arbeitsplattform. Je nach Beschaffenheit des Bodens können die Platten auch als temporäre Zufahrtstraße oder Parkplatz für Kraftfahrzeuge von bis zu zwei Tonnen Radlast genutzt werden.

Merkmale

Die eMAT-Bodenschutzplatten werden auf dem Untergrund verlegt und verschraubt. Aufgrund des geringen Gewichts und der Größe können sie problemlos von Hand verlegt und montiert werden. Die Profilierung bietet eine rutschfeste Oberfläche für Fußgänger, Rollstuhlfahrer, Fahrradfahrer sowie PKW und LKW. Je nach Bodenbeschaffenheit wird zusätzlich noch als Unterlage eine PE–Folie, Geotextil oder ummimatte verwendet. Für zusätzliche Sicherheit während der Nacht lassen sich Signalmarkierungen und Katzenaugen auf Wunsch in die Panel Elemente integrieren. Das eMAT Panel ist extrem biegsam und elastisch, passt sich perfekt an den jeweiligen Untergrund an und schützt dabei sensible Oberflächen.

Mobile Schwerlast-Baustraßen

Schwerlast-Bodenschutzplatte Typ tMAT

Egal welches Projekt Sie planen, mit unseren Produkten sind temporäre Straßen, Zugänge und mobile Baustraßen auch für Schwerlastverkehr leicht und schnell verlegt.

Technische Daten Schwerlastmatte tMAT

  • Material: Polyethylen mit hoher Dichte
  • Maße: 300 cm x 200 cm x 4,7 cm
  • Gewicht: 235 kg / Panel
  • Oberfläche: Beidseitig profiliert
  • Traglast: ca. 160 t/m² (abhängig vom Untergrund)
  • Farbe: Schwarz
  • PDF-Datenblatt tMAT

Einsatzgebiet Schwerlastmatte tMAT

tMAT Bodenschutzplatten kommen auf ebenem Untergrund zum Einsatz und sorgen für eine optimale Lastverteilung. Sie eignen sich als mobile Baustraßen, Baustellenzufahrten, Wegverbreiterungen oder Lagerflächen ebenso, wie als Kran- und Montageplattform bei Baustellen für Windenergie, Leitungsbau oder Solaranlagen. Mit speziellen Matten unterlegt, werden tMAT Bodenschutzplatten auch zum Schutz sensibler Oberflächen wie Natur- oder Betonsteinpflaster oder auf Tartanbahnen in Stadion eingesetzt.

Merkmale Schwerlastmatte tMAT

Die tMAT Bodenschutzplatten werden miteinander verschraubt, wodurch sowohl in der Länge als auch in der Breite eine fest verbundene Fahrstraße, mobile Baustraße oder Arbeitsplattform für schwere Lasten und Fahrzeuge entsteht. Die Tragfähigkeit des Untergrundes wird erheblich optimiert, Bodenverdichtungen werden minimiert und Flurschäden vermieden. Durch unterschiedliche Profilierung auf beiden Seiten sind die tMAT Bodenschutzplatten vielseitig verwendbar. Die flache Profilierung auf der einen Seite eignet sich besonders für Fußgänger, Radfahrer und Rollstuhlfahrer sowie für PKW. Die starke Profilierung auf der anderen Seite sorgt auch in schwierigem Gelände für eine optimale Traktion schwerer Fahrzeuge. tMAT Bodenschutzplatten werden vom Kran-LKW aus verlegt und gewährleisten vom Aufbaubeginn an eine sichere Zufahrt.

Montage der Schwerlastmatte tMAT

Der Auf- und Abbau jeder Veranstaltung oder eines Bauprojektes benötigt ein schnell funktionierendes und flexibles Montageteam. Nur so können bei Ausnutzung der Ressourcen Kosten effektiv gespart werden. Unsere mehrsprachigen und erfahrenen Mitarbeiter verfügen über das notwendige Know-How und die langjährige Erfahrung um den Auf- und Abbau Ihres Projektes, unter Einhaltung aller Vorschriften und Standards zeitgerecht, umzusetzen.

Ihr Ansprechpartner für Bodenschutzplatten

Lieferhinweis für mobile Baustraßen

rotec liefert Baustraßen, Fahrplatten, Pflasterschutz und Botenschutz wertäglich in den Großraum Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Hannover, Köln, Düsseldorf, Bremen, Hamburg und Leipzig. Zweimal wöchentlich liefern wir nach Österreich, Schweiz, Polen und Luxemburg.